Heilsteine
Heilsteine

Serpentin


Serpentin hat seinen Namen von dem Wort "Schlange", weil er der Haut einer Schlange ähnelt. Es wird manchmal auch als New Jade benannt und kommt in einer Vielzahl von Farben einschließlich rot, grün, braun-rot, braun-gelb und weiß vor.

Es wird seit der Antike verwendet um gegen Krankheiten und Zauberei schützen.

Serpentin ist ein außergewöhnlicher Meditations-Stein. Es hilft Ihnen, inneren Frieden zu finden. Serpentin wurde im alten Assyrien verwendet, um die Götter und Göttinnen zu ersuchen, ihren doppelten Segen zu erteilen.

Stillende Frauen benutzte ihn, um ihre Milchmenge zu regulieren.

Einige der Anwendungen von Serpentin sind:

  • Schutz gegen giftige Tiere wie Schlangen, Insekten usw.
  • Gleicht Stimmungsschwankungen aus
  • Fördert die Fähigkeit, Konflikte mit friedlichen Mitteln zu lösen

Heilkraft des Serpentin

Serpentine kann direkt auf die Haut gelegt werden. Er ist ein Mittel um Nieren-und Magenbeschwerden zu bessern, Krämpfe zu mildern und entspannt bei Regelschmerzen von Frauen.

Herkunft Serpentin

Serpentin wird in Neuseeland, China, Afghanistan, Südafrika, den USA und England gefunden.

Serpentin
Farbe:
Grün

Planet:
Saturn

Geburtsstein:
Januar

Energien:
Schutz, Heilung




zurück

                                                                                                           

Home

Wirkungsweise

Heilsteine-Übersicht

Anwendung

Anwendungsgebiete

Welche Wirkung hat
welcher Stein?

Sternzeichen

 

Links

Impressum

 

Kristalle  Zum Seitenanfang  


Mehr zum Thema Gesundheit in unserem Gesundheits-Portal

 

 

Andere Projekte